Verglimit Eishemmender Fahrbahnbelag
Deutsch  >Wirkungsarten French Français Enlish english
Stadtstrasse schneefrei
Wirkungsarten von Verglimit
Verglimit
Verhindert Rauhreif
Einsatzgebiete
Glatteisfallen, Streckenabschnitte, die zu frühzeitiger Vereisung neigen- wie Brücken und Waldschneisen- stellen die größte Unfallgefahr für den Winterverkehr da. VERGLIMIT verhindert diese lokale Glättebildung und sorgt so für einen einhetlichen Strassenzustand.
Verglimit
Verzögert Glättebildung
Umweltschutz
Auf Stadtstrasse mit Begleitgrün, sowie in Naturschutz- und Trinkwasser-Einzugsgebieten kann zu hohe Salzbelastung zu Problemen führen. Auf VERGLIMIT-Strecken können die vorbeugenden Streueinsätze unterbleiben und sogar einige normale Einsätze eingespart werden.
Verglimit
Verhindert Anbacken
Korrosionsschutz
Besonders Brücken werden häufig vorbeugend gestreut, was eigentlich wegen der höheren Korrosionsgefahr unerwünscht ist. Mit VERGLIMIT-Belägen kann man nicht nur die Einsparung der vorbeugenden Streueinsätze ausnutzen, sondern, durch intensive mechanische Räumung, auch das Nichtanbacken des Schnees. So kann die Salzbelastung der Brücke erheblich reduziert werden.

[Home]
 
IMPRESSUM   © VERGLIMIT SA 2006 hosted by Trendpack SarlLast update: 2015.09.20